smartphone mit gps ortung

Zum Glück kann man eine Nachricht in WhatsApp lesen, ohne blaue Haken zu Ein Trick, um die Lesebestätigungen bei WhatsApp auch auf dem iPhone zu.

Testbericht LG P Optimus L7 Smartphone - Produkt News

LG G8s ThinQ. LG K10 LG K4 Dual LG Optimus 3D. LG Optimus Black. LG Optimus F5. LG Optimus G. LG Optimus G Pro. LG Optimus L3. LG Optimus L9. LG Optimus One. LG Optimus Speed. LG Optimus Vu. LG Q Stylus. LG Wine Smart. LG X Cam. LG X Power. Alles in allem ist die Performance zufriedenstellend, wenn man nicht zu aufwendige Spiele spielt und es eher für das gelegentliche Spiel wie z. Sudoku zwischendurch nutzen möchte. NOVA Technik, die alles noch viel besser, schärfer und brillianter darstellen soll. Und ganz ehrlich. Das Display an sich ist von der Technik her absolut top.

Sehr scharf, tolle Farben und Sättigung. Das gefällt. Und auch der Schwarzwert muss sich nicht hinter anderen Techniken verstecken. Hier ist schwarz wirklich auch schwarz. Meine 10 Testbilder, mit denen ich Displays immer ausprobiere wirken absolut überzeugend. Und auch beim Video schauen oder Spielen überzeugt das Display auf ganzer Linie.

Die Auflösung kommt zwar nicht an qHD heran und will es zu diesem Preis sicher auch nicht, aber selbst diese x reichen aus, um Text sehr gut lesbar darzustellen. Allerdings sollte man den Touchscreen nicht mit den Fingern berühren und wenn man es wirklich muss, dann sollte man immer ein Mikrofasertuch bei sich tragen.

Ich kann mich nicht erinnern, ob oder wann ich schon mal so ein verschmiertes Display hatte. Leider konnte ich das nicht so perfekt abfotografieren, wie es in der Realität aussieht. Zum Glück kann man solche Schmiereien sehr leicht entfernen, noch schlimmer ist aber das spiegelnde Display des Optimus L7. Und das nicht zu knapp. In den letzten Tagen hatten wir wirklich mal Sonnenschein und dann passierte das, was ich befürchtet hatte. Im Zusammenspiel von Fingerabdrücken und dem spiegelnden Display ist es im Freien bei direkter Sonneneinstrahlung nahezu unbenutzbar. Das ist jetzt nicht übertrieben und das Foto ist keineswegs gefälscht.

So wenig sieht man wirklich und das bei voller Helligkeit des Display. Apropo Displayhelligkeit. Denn man kann die Helligkeit nur fix einstellen. Es gibt keine Automatik. Für mich in dieser Preisklasse und der verwendeten Technik absolut unbegreiflich. Und noch ein Feature, welches man bei vielen anderen Smartphones mit Sensortasten vermisst. Entweder gar nicht beleuchtet, 1,5 Sekunden lang, 5 Sekunden oder immer an. Die Kamera schafft 5 Megapixel und bietet einen 4-fach digitalen Zoom.


  • Beitrags-Navigation.
  • blaue haken whatsapp ios entfernen!
  • Technische Daten und Testergebnisse;
  • 53 Best My Mobiles ;-) images | Phone, Smartphone, Unlocked phones;
  • handy orten htc one mini 2.

Zudem gibt es noch einen Auto-Fokus welcher aber leider die sowieso schon langsame Auslösung noch weiter verzögert, wenn sich in der zu fotografierenden Szene irgendwas bewegt. Bei unbewegten Objekten macht die Kamera dann aber wirklich ganz ordentliche Fotos. Für meinen Geschmack ein wenig zu hell und kontrastarm, aber dafür kommen die Farben ziemlich gut rüber. Für bewegte Szenen taugt die Kamera nicht wirklich. Beim Optimus 7 war das Auto bestimmt schon 5 Meter von mir weg, als es ausgelöst hat.

Ergebnis ist ein stark verrauschtes Etwas. Aber wir wollen die Kirche im Dorf lassen. Das ist ein Mittelklasse Smartphone und keine Kompakt-Kamera. Von den Funktionen ist alles vorhanden, was man so von Android 4. Erwähnenswert ist vielleicht noch die Gesichtserkennung, welche ganz ordentlich funktioniert, aber auch hierbei zu lange braucht. Leider ist das dann doch nicht so lang, aber ein übler Akkufresser ist es auch nicht. Wenn man es normal nutzt. Dort findet man eine Energieverwaltung. Hier kann man einstellen, welche Funktionen bei erreichen eines einstellbaren Akkustands abgeschaltet werden.

Sehr praktisch, für mich aber bei einem Test in der Anfangsphase keine Option und daher aktuell noch deaktiviert. Links neben dem Akkubalken erscheint diese dann. Aber schauen wir uns mal eine für meine Art von Nutzung typische Akkukurve etwas genauer an. Auch hier erkennt man trotz Standby einen leichten Abfall Spannung. Sobald es dann aktiv nutzt, nimmt der Akku dann aber recht schnell ab. Der Screenshot verrät eigentlich ziemlich viel.

Sobald man dann aber Leistung abruft, z. Spielen, Dauersurfen oder Video schauen, geht der Akku sehr schnell zur Neige. Alles in allem vollbringt der Akku keine Wunder, aber bei normaler Nutzung kommt man ganz locker über den Tag. Am Nun hält er noch mal eine ganze Ecke länger durch. Vor dem Update musste ich schon am späten Abend an die Steckdose. Da sich die Werte derart vebessert haben, werde ich sämtliche Akkutests noch einmal machen und diesen Absatz hier komplett überarbeiten. Wie bei Android 4. Auch bei Verbindungen per Bluetooth gab es keinerlei Beanstandungen.

So kannte ich das halt von meinen anderen Smartphones. Beim L7 hingegen, habe ich vor dem Haus zwar ein schwaches Signal, aber surfen oder den Playstore nutzen funktioniert nicht. Dafür reicht die Leistung wohl nicht aus. Es wurden 5 gefunden. Das Optimus L7 zeigte nur 3 davon an.

Abbrüche oder dergleichen waren nicht zu beklagen. Wer das LG für die Navigation nutzen möchte, kann dieses problemlos tun. Das Signal wird schnell gefunden und auch gut gehalten. Allerdings ist die Genauigkeit ziemlich schwankend.

LG Optimus L7 II Dual Firmware Update OTA 4.1.2 Software Version - PhoneRadar

Zum navigieren völlig ausreichend, aber zum Geocachen wohl dann doch eher ungeeignet. Wobei man beim navigieren ab und zu mal echte Probleme bekommt, weil die Performance etwas arg zu wünschen übrig lässt. Dann klappt das auch. Nachträglich kann man leider bisher keine nachbestellen und auch die dazu benötigte App, auf dem L7 vorinstalliert, kann man nicht nachträglich installieren. Im Moment beschränkt sich die App auf vier verschiedene Modis, wobei man aber leider keine weiteren hinzufügen kann. Dafür kann man die vorhandenen nach belieben ändern und seine Einstellungen auf den Chip schreiben.

LG Optimus L9, L7 und 4X HD erhalten Android-4.1-Update

Und das funktioniert sehr einfach, aber leider sind die Funktionen im Moment noch nicht sehr umfangreich. Das wird sich aber sicher im Laufe der Zeit ändern. Man wählt irgendein Profil zur Bearbeitung aus und kann dann diverse Funktionen aktivieren oder deaktivieren lassen. Das kann z. Und das habe ich gleich mal in diversen Situationen getestet. Den Aufkleber habe ich auf meinem Nachttisch provisorisch befestigt.

Sobald man nun das Handy in einem Bereich um 10 cm in die Nähe des Aufkleber bringt, ertönt eine kurze Bestätigung für die Erkennung und das Profil wird aktiviert. Jetzt klingen 10 cm ja nicht gerade viel und genau da liegt der Vorteil von Aufklebern gegenüber diesen Chips wie von Sony genutzt. Diesen Aufkleber könnte man z. Und so könnte man sich einen dieser Aufkleber am Arbeitsplatz aufkleben, in der Umkleide seines Sportvereins, zu Hause irgendwo im Hausflur oder wo auch immer. In meinen Augen sind diese Aufkleber flexibler einsetzbar, da sie nicht verloren gehen können wie diese Sony Tags, was aber auch gleichzeitig der Nachteil von Aufklebern ist.

Einmal aufgeklebt bekommt man sie nicht mehr so ohne weiteres entfernt. Es sei denn, man befestigt den Sticker per Teasfilm und lässt ihn dabei auf seinem Träger. Eine tolle Sache, bei der ich gespannt bin, wie sich diese entwickeln wird und hoffentlich macht LG die dazu gehörende App öffentlich per Store verfügbar und bietet zeitnah die Sticker zum Kauf an. Wie bereits kurz angesprochen, habe ich natürlich auch mal die SmartShare App ausprobiert.

Leider funktioniert das nur mit Videos, Fotos und Musik. Dafür ist die Einrichtung in Sekunden erledigt. Quelle auswählen, Ziele suchen lassen, auswählen, fertig und funktioniert. Übrigens…telefonieren kann man auch mit einem Optimus L7. Da ich so etwas von eplus mittlerweile leider schon gewohnt bin, habe ich es erst einmal auf den Provider geschoben. Da meine Frau aber auch eplus nutzt und derlei Probleme bei ihr aktuell nicht auftreten, habe ich versucht der Sache auf den Grund zu gehen. Dafür habe ich mehrere Minuten mit dem One X oder Galaxy Nexus telefoniert, aufgelegt und dann direkt im Anschluss mit dem L7 dieselbe Person noch einmal angerufen.

Und siehe da. Das Unternehmen klassifiziert das Modell als Premium-Smartphone - wir aber finden, dass es seiner Ausstattung allenfalls in der aktuellen Mittelklasse einzuordnen ist. Denn die verbaute Hardware war schon vor über als einem Jahr in Smartphones zu finden.


  • handy spion mithören iphone?
  • kann keine sms lesen samsung galaxy s4.
  • Produkt Support!

Was also sind Kaufgründe für das Optimus L7? Da wäre zum einen der vergleichsweise günstige Preis, denn im freien Handel zahlen Sie nur etwas mehr als Euro. Nimmt man das Handy in die Hand, ist schon das erste Knarzen zu hören. Bewegt man es noch etwas kräftiger hin und her, wird das Knarzen noch stärker.

Zudem scheint das Gehäuse an sich nicht besonders stabil zu sein, denn es lässt sich mit Leichtigkeit biegen, und natürlich ist auch dabei Knarzen und ein merkwürdiges Knacken zu hören. Einen Pluspunkt können wir aber verteilen, denn mit 8,7 Millimetern gehört es zu den dünnsten Smartphones auf dem Markt.

Wurden ihre Dateien beschädigt oder gelöscht? Sind Nachrichten, Bilder oder Videos weg?

Um zu begeistern müsste die Auflösung aber noch etwas höher sein. Denn besonders Rundungen weisen Treppenartefakte auf. Eine hohe Helligkeit ist besonders beim Einsatz im Freien unter Sonneneintrahlung hilfreich, wo das Ablesen des Bildschirminhaltes sonst schwer wird.